Erfrischung gefällig?

Der Sommer ist noch da…!

Aus meiner Sicht ist der Sommer eine wundervolle Zeit im Jahr. Die Bäume & Sträucher tragen leuchtend gefärbte Früchte, die hervorragend schmecken. Dazu lacht die Sonne auf uns herab & wir können uns an vielen Tagen im Freien aufhalten.

Da darf eine köstliche Abkühlung natürlich nicht fehlen. – Nachdem bei uns früher in diesem Jahr bereits der Garten ausreichend vorbereitet wurde, können wir aktuell ernten . Wir lieben unsere Himbeeren…köstlich!

Himbeere rot Himbeerstrauch
Köstliche Himbeere am Gartenstrauch…!

Um diese süße Traumfrucht mit einer Erfrischung zu kombinieren, haben wir uns darin probiert, eine hausgemachte Himbeerlimonade zu zaubern. Das ist uns gelungen & wir sind mehr als begeistert. Daher möchte ich Dir das Rezept einfach nicht vorenthalten & wünsche Dir viel Spaß beim Nachmachen, Ausprobieren, Abkühlen & Genießen.

„Erfrischung gefällig?“ weiterlesen

„Munich Ballon“-Raktenauto

Daheim habe ich einen riesigen Autofan.

Egal, welche Informationen ich zu einem Fahrzeug benötige, ich weiß, wer mir die Antwort geben kann. Sobald Interesse da ist, bleibt jede kleine Information hängen & obwohl ich immer der Meinung war, ein Auto ist ein Gebrauchsgegenstand & sollte niemals rot sein – kleiner Tick von mir – beginne ich, mich für die Technik in den verschiedenen Fahrzeugtypen zu interessieren.

Doch Fahrzeuge & Antriebe sind nicht nur bei uns im Forscherhaus gefragt. Viele Nachwuchsforscher sind davon begeistert & möchten unbedingt ein eigenes Auto bauen, das sie bei sich daheim fahren lassen können. In meinen Forscherkursen kann ich schon mit den Kleinsten zum Thema Rückstoßprinzip experimentieren. Da bietet es sich an, ein kleines „Raketenauto“ zu bauen & genau dieses Gewerkl möchte ich Dir heute vorstellen.

Auf geht’s für unser „Raketen-Luftballon-Auto“!

„„Munich Ballon“-Raktenauto“ weiterlesen

Bunte Eier für das Osterfest!

Die Das Osterfest steht vor der Tür & wir feiern den Frühling, der immer mehr erwacht & auch unsere Lebensgeister weckt. Zwar wird der Osterbrauch heute als christlicher Brauch beschrieben, geht aber eigentlich auf die heidnische Tradition des Frühlingsfestes zurück. Als Symbol für den „Neuanfang“ in der Natur & die Fruchtbarkeit steht also von jeher das Ei. Sogar im Orient oder im alten Ägypten wurde das Ei als Zeichen für neues Leben verwendet.

In diesem Jahr haben wir uns in den Experimentierwerkstätten mit Farbe & bunten Eiern beschäftigt. Dabei durften die selbst gefärbten Eier nicht fehlen; aber auch nicht die schönen grünen Hühnereier, die ich dank zweier süßer Araucana-Hennen von Tanja alias Tante Tilda zur Verfügung gestellt bekommen habe. Tanja beherbergt neben ihrer Familie eine bunte Vielzahl hübscher Tiere, deren Erlebnisse man auf Instagram herrlich verfolgen kann. Herzlichen Dank noch einmal, liebe Tanja!

Inspiriert von der wundervollen Farbvielfalt weißer, hellbrauner, dunkelbrauner & in diesem Jahr eben auch grüner Hühnereier, habe ich mit den Forschern untersucht, warum Eier gefärbt werden & wie man sie mit Hilfe der Natur anfärben kann.

Gefärbte Hühnereier zu Hühnern gebastelt
Bunte Hühner…aus gefärbten Eiern.

Davon möchte ich Dir heute berichten & vielleicht färbst Du ja auch noch einige Eier, die zum Osterfest sicherlich einen freudigen Abnehmer finden.

„Bunte Eier für das Osterfest!“ weiterlesen

Abkühlung mit Wasserbomben

Was für ein wundervoller Sommer!

Die Sonne grüßt uns täglich mit ihrem strahlenden Lächeln & wir genießen es, die Tage bis spät abends im Freien verbringen zu können. Dazu brauchen wir natürlich ein wenig Schatten, um die Mittagssonne aushalten zu können, und zahlreiche Abkühlungen natürlich.

http://blog.forschenfuerkinder.de/2018/08/09/abkuehlung-mit-wasserbomben/ Wasserbomben_Füllen_Abkühlung
Unser Plan: Wasserbomben zum Abkühlen befüllen.

Dazu haben wir unsere Wasserclown, der seinen Hut mit Wasserdruck in die Höhe schickt & uns kühle Wasserspritzer herab schickt, unter denen wir uns kühlen können. Aber wir hatten noch eine andere Idee, die ich Dir hier gerne zum Nachmachen vorstellen möchte.

„Abkühlung mit Wasserbomben“ weiterlesen

Dinoeier selbst gemacht!

Man kann zu den wildesten Themen forschen & experimentieren, um eine neue Information zu Dinosauriern zu erhalten. Jedes Kind – ob Junge oder Mädchen – scheint von diesen Riesen gefesselt zu sein & ein Miniatur-Experte gleich dazu.

Handgezeichnet…Triceratops, Tyrannosaurus & Brachiosaurus.

Ich selbst bin auch nach vielen spannenden Dino-Forscherrunden leider immer noch kein Experte & sicherlich weit davon entfernt einer zu werden, aber ich verstehe die Faszination für die früheren Erdenbewohner. Es gibt so viele & wundervolle Experimente, mit denen man die Bedingungen auf der Erde verständlich machen kann, die herrschten, als die Dinos die Erde vor ca. 260 – 65 Mio. Jahren bevölkerten.

„Dinoeier selbst gemacht!“ weiterlesen

Im Land der Dinosaurier

Fast alle Kinder sind fasziniert von den Giganten der Urzeit…den Dinosauriern. Seit wenigen Tagen nun gibt es ein neues Ausflugsziel in München: in der kleinen Olympiahalle gastiert die Ausstellung „Dino World„. Seit dem 1. April gibt es die Möglichkeit, eine Reise zu echt-wirkenden Dinosauriern zu unternehmen & eine Vorstellung darüber zu erlangen, wie groß diese Tiere wirklich waren.
Noch bis zum 29. Juli 2018 ist das jeweils dienstags-sonntags in der Zeit von 10-17 Uhr möglich.
Heute haben wir dieser Ausstellung einen Besuch abgestattet, von dem ich Dir hier berichten möchte. Mein Vorab-Fazit: tolle Ausstellung, stolzer Preis, Publikum…viel & erwartungsgemäß „speziell“: einen Besuch wert.

Kleine Olympiahalle_Dinosaurier_DinoWorld
Auf dem Weg zu den Dinosauriern…

„Im Land der Dinosaurier“ weiterlesen

Deutsches Museum: Physik

Das Deutsche Museum in München. …wer kennt es nicht?

Persönlich stehe ich dem Deutschen Museum ein wenig zwiegespalten gegenüber.  Einerseits möchte ich unbedingt häufiger hinein, um mich inspirieren zu lassen & mehr über die Geschichte der Wissenschaft & Technik zu erfahren. Andererseits bin ich enttäsucht, dass die Ausstellungen seit Jahren ziemlich heruntergekommen sind. Nun wird saniert & erneuert & ich bin gespannt, wie sich „DAS“ Museum Deutschlands wandeln wird.

Meine Tochter hat sich schon lange gewünscht, dass wir gemeinsam ins Deutsche Museum gehen. Das haben wir endlich geschafft & ich möchte Dir heute von einem meiner schönsten Museumsbesuchen berichten, den ich je erleben durfte.

Auf geht’s…

„Deutsches Museum: Physik“ weiterlesen

Armstrong – eine süße Geschichte über die Reise einer Maus zum Mond

Bei einem meiner letzten Besuche in meinem favorisierten Kinderbuchladen LeseLotte in München, bin ich wieder einmal auf ein ganz besonderes Buch gestoßen. Da mich die Illustrationen & der Titel schon sehr angesprochen haben, wurde es gleich eingepackt & daheim mit meinen Kids gelesen. Wir waren alle so begeistert von diesem süßen Buch, dass ich es hier heute unbedingt vorstellen möchte.

Armstrong - der Titel des Kinderbuches in weißen Großbuchstaben geschrieben auf schwarzem Hintergrunde mit Sternenhintergrund.

ARMSTROM – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond von Torben Kuhlmann aus dem Nord-Süd-Verlag.

„Armstrong – eine süße Geschichte über die Reise einer Maus zum Mond“ weiterlesen