SCHNELLGEFORSCHT: Leuchtende Wasserperlen

Wasserperlen sind kleine Kügelchen, die aus sogenannten Superabsorber-Kunststoffen hergestellt sind. Sie können ein Vielfaches ihres eigenen Gewichtes an Wasser aufnehmen. Im Alltag kennen wohl die meisten solche Superabsorber aus Windeln. Hier werden Copolymere mit Acrylsäure, die mit speziell mehrwertigen Acrylaten vernetzt sind, eingesetzt, um schnell die Flüssigkeit abzufangen und den Kinderpopo möglichst lange trocken zu halten.
Bei der Herstellung von Wasserperlen werden andere Superabsorber-Moleküle eingesetzt: aus einzelnen Acrylamidteilchen werden quervernetzte Polyacrylamide hergestellt. Diese sind nicht mehr wasserlöslich, können dafür aber sehr stark aufquellen.
Im heutigen Experiment sollten die Wasserperlen nach dem Aufquellen aber leuchten. Wie das ganz einfach gelingt zeige ich Dir heute. Bist Du dabei? Dann lies gerne weiter.

Wasserperlen liegen in Form eines Gesichtes in einem Glas und werden mit UV-Licht angestrahlt. Dadurch leuchten sie hellblau.
Ein leuchtendes Lächeln aus Wasserperlen.

Wenn Du Dir eigenen, essbaren Wasserperlen selber machen möchtest, ist das auch ganz einfach. Dazu findest Du hier einen Beitrag von mir. Viel Spaß beim Nachmachen. Jetzt aber weiter mit unseren leuchtenden Wasserperlen im heutigen Expeirmen.

„SCHNELLGEFORSCHT: Leuchtende Wasserperlen“ weiterlesen

KÜCHENCHEMIE: Essbare Wasserperlen

Essbare Wasserperlen, die nach Deinem Lieblingsgeschmack schmecken? Ganz einfach, wie Du in diesem Beitrag nachlesen kannst. Viel Spaß mit diesem spannenden Experiment aus der Küche.

Kennst Du Wasserperlen?
Mir waren sie lange schon als Wasserspender in Blumenvasen ein Begriff. Durch die farbliche Vielfalt hat die Zugabe der Perlen auch immer einen dekorativen Effekt. Irgendwann habe auch ich die kleinen bunten Kügelchen für sensorische Angebote und natürlich noch lieber für lustige und abwechslungsreiche Experimente entdeckt.
Bei der Recherche zu Wasserperlen bin ich dann auch schnell auf die Möglichkeit gestoßen, essbare Perlen selber herzustellen. Es geht ganz einfach und macht unglaublich viel Spaß. Daher lade ich Dich hier ein, mehr über diese köstlichen Wasserperlen zu erfahren.

Essbare Wasserperlen
Meine essbaren Wasserperlen. Lila-farben sehen sie richtig toll aus, schmecken aber nach Nichts.
„KÜCHENCHEMIE: Essbare Wasserperlen“ weiterlesen

KREATIV: Schneespiel dank Chemie

Du hast Sehnsucht nach Schnee, aber der lässt auf sich warten oder es ist viel zu warm für natürlichen Schnee? Dann findest Du mit diesem Rezept für Kunstschnee die passende Hilfe: gestalte Dir den Schnee, wann Du es möchtest! Viel Freude beim Ausprobieren!

🎶 Leise rieselt der Schnee…! 🎶 –
Dieses Lied summten neulich meine Forscherkids, als es draußen nach einem großartigen Winter wieder wärmer wurde & die ersten sonnig-warmen Frühlingstage sich zeigten. Genau in diesem Übergang zwischen zauberhaftem Winter & verlockend buntem Frühling, kam der Wunsch auf, noch einmal mit Schnee zu spielen.

Unser letzter kleiner, kalter Schneemann in einem fantastischen Winter!
„KREATIV: Schneespiel dank Chemie“ weiterlesen

Köstliche Chemie: Knete selber machen

Bald stehen die nächsten Ferien an & wir lieben es, in dieser Zeit immer mal wieder ein wenig Kreativität & Forscherei zu kombinieren. In diesem Jahr wollen wir ein wenig mit Knete forschen & basteln. Dieses Mal aber mit Knete aus eigener Herstellung. Besonders gut gefällt mir, dass die Kids die Knete tatsächlich auch essen könnten, würde sie denn schmecken. Das tut sie leider nicht, sorgt aber auch für reichlich Spaß bei dieser Beschäftigung.

Gerne zeige ich Dir heute, wie einfach das funktioniert:

Forschen für Kinder zeigt Materialien für selbstgemachte Knete
Alles, was Du für die essbare Knete benötigst, ist in nahezu jeder Küche vorhanden.Falls nicht, kannst Du es ganz leicht im Supermarkt Deiner Wahl finden.
„Köstliche Chemie: Knete selber machen“ weiterlesen

SCHNELL GEFORSCHT: Geheime Botschaften

Wie kannst Du geheime Botschaften mit Deinen Freunden austauschen? Hast Du eine Idee? – Du braucht auf jeden Fall eine Zaubertinte & eine Idee, wie Du diese verzauberte Tinte sichtbar machst. Wie das Du das ganz einfach herstellen & nutzen kannst, zeige ich Dir heute.

HALLO mit einem lächenden Gesicht im O hat Forschen für Kinder in diesem Bild gezeigt. Das Wort erscheint in bräunlichen Buchstaben auf einem Zettel, der die Überschrift "Meine Geheime Botschaft an Dich" geschrieben steht.
Welche geheime Nachricht möchtest Du verschicken?
„SCHNELL GEFORSCHT: Geheime Botschaften“ weiterlesen

SCHNELL GEFORSCHT: Süßer Farbzauber

Wenn ein Tag dem anderen gleicht, dann lohnt es sich, ein wenig Farbe in den Alltag zu bringen. Genau dazu eignet sich das heutige farbenfrohe Experiment.

Ein Forscherherz für einen süßen Farbenzauber.
„SCHNELL GEFORSCHT: Süßer Farbzauber“ weiterlesen

SCHLAUMEIER: Glänzend dank Alufolie

Mit Ausnahme meiner Weingläser oder beschichteten Pfanne landet bei mir beinahe jedes Küchenutensil in der Spülmaschine. Allerdings habe ich mich vor einiger Zeit dazu entschieden, auf klassische Lösungen in Form von Pulvern oder Tabs zu verzichten. In allen kommerziellen Produkten sind so viele Zusatzstoffe enthalten, die ich nicht auf meinen Tellern oder Besteckteilen haben möchte. Seitdem stelle ich mir aus Zitronensurenpulver eine 5%-igen Klarspüler her, nutze weiterhin Spülmaschinensalz & verwende Soda mit Natriumpercarbonat als Spülmittel. Für mich eine wunderbare Lösung.


Einziges Ärgernis: immer mal wieder ändert sich das Verhältnis der Substanzen & sie liefern nicht das perfekte Ergebnis: mein Besteck kommt in diesen Momenten fleckig aus dem Spülgerät. Das bedeutet dann: Polieren der Besteckteile. Puh. Das mache ich wirklich ungern. Glücklicherweise habe ich den Tipp bekommen, wie ich diese Flecken verhindern kann: mit Alufolie.

„SCHLAUMEIER: Glänzend dank Alufolie“ weiterlesen

SCHNELL GEFORSCHT: Verrückter Forscherbrei

Heute habe ich ein lustiges Experiment für Dich, das richtig passend zum 1. April ist. Aber nein, es handelt sich hierbei nicht um einen Aprilscherz. Auch, wenn das, was Du damit erleben kannst, genau daran erinnern mag.

Was wir benötigen: Schüssel, Stärke (Mondamin o. Maisstärke), Wasser, Löffel

Was zu tun ist: Im Verhältnis von ca. 3 Teilen Pulver & 2 Teilen Wasser verrührst Du die Stärke mit dem Wasser. Natürlich kannst Du auch frei ausprobieren, wie Dir der Brei am besten gefällt. Du hast ein gutes Mischverhältnis angerührt, wenn sich der Brei leicht cremig anfühlt. Tauche nun mit einem Löffel oder Deiner Hand in den Brei hinein. Einmal ganz langsam & ein nächstes Mal schnell & fest. Versuche, aus dem Brei eine Kugel zu formen & zeige sie Deinen Forscherkollegen. Klappt das?

Was passiert ist: Wenn Du versuchst, schnell mit der Hand oder einem Gegenstand, wie dem Löffel, in den Stärkebrei zu tauchen, prallt die Hand ab & der Brei ist fest & hart.
Bewegst Du die Hand aber langsam in den Brei hinein, klappt das problemlos & die Hand gleitet langsam in den Brei hinein.

Ist es jetzt eine Flüssigkeit oder ein Feststoff? Finde es heraus?
„SCHNELL GEFORSCHT: Verrückter Forscherbrei“ weiterlesen

Buntes Feuerwerk der Farben

Du bist auf der Suche nach einem freudigen Feuerwerk, das auch mit Kindern problemlos genossen & erlebt werden kann? Dann ist diese Feuerwerk der Farben genau das Richtige: Spaß, bunte Farbestreifen, Freude, Jubel, Glückwünsche. All das kannst Du zu Deinem Jubelanlass feiern.

Es gibt unzählige Gründe für ein bunt-fröhliches Feuerwerk. Doch muss es immer heiß, laut, krachend & stinkend sein? Nicht unbedingt. Deshalb zeige ich Dir heute eines meiner liebsten Feuerwerke aus der Kategorie kindgerechtes & stilles Feuerwerk.

Stilles Feuerwerk der Farben. Farbfeuerwerk. Feuerwerk mit Kinder.
Buntes Farbenfeuerwerk im Glas.

Auch in meinen Forscherkursen, in denen ich vielfältig auf Forscherreise gehe, gibt es immer wieder gute Gründe, zu feiern. Nur darf ich nicht in allen Räumen meine Geburtstagsraketen starten, weil sie mit Feuer angetrieben werden. Dafür gibt es jetzt eine Alternative: das bunte Feuerwerk der Farben. Das passt besonders gut zu so vielen, immer aktuellen Feiergründen: der Frühling naht, ein Geburtstag will gefeiert werden, Silvester steht an!

Du möchtest dieses Feuerwerk auch bunt & fröhlich abfeuern? Dann sei dabei & ich wünsche Dir viel Freude!

„Buntes Feuerwerk der Farben“ weiterlesen

Selbstgemachte Zahnpasta!

Vor wenigen Tagen habe ich Dir schon erzählt, wie Säuren unsere Zähne angreifen. Damit unsere Zähne dauerhaft stark & gesund bleiben, ist es wichtig, dass wir sie pflegen. Deshalb putzen wir unsere Zähne.

Über den Zeitpunkt, wann oder wie häufig am Tag, die Zähne geputzt werden sollten, gibt es zahllose Meinungen. Einig sind wir uns wohl darin, dass unsere Zähne so wertvoll sind, dass wir sie durch Putzen schützen wollen.

Heute möchte ich Dir ein Rezept vorstellen, wie Du Deine eigene Zahnpasta herstellen kannst. Doch was muss in unserer Paste enthalten sein, damit wir unsere Zähne pflegen & schützen?

„Selbstgemachte Zahnpasta!“ weiterlesen