KREATIV & SCHNELL GEFORSCHT: Das Monstergebrüll

Es gibt Tage, an denen passt einfach alles. So auch an dem sonnigen Nachmittag, an dem ich meine Ideenliste für spaßige Experimente durchgeschaut habe, die einmal mit meinen Forscherkids ausprobieren möchte. Genau in dem Moment fiel mir der Aufruf zur Instragram-Challenge von der lieben Lara (Du findest ihre schönen & abwechslungsreichen Inspirationen unter @rotkaeppchen_diy auf Instagram) vor die Nase.

Schon war sie da, die Monsteridee & mein Arbeitstisch wurde in einen Basteltisch verwandelt.

Kleines, kreatives Monstergesicht auf einem Plastikbecher zum Erforschen von Geräuschen
Hallo, Du fröhliches Brüllmonster. Was sagst Du…?
„KREATIV & SCHNELL GEFORSCHT: Das Monstergebrüll“ weiterlesen

KREATIV: Einladung zur Weltraumparty

Jeden Morgen, wenn die Sonne aufgeht, heißt der rot leuchtende Farbzauber den neuen Tag willkommen. Es wirkt fast so, als ob die Sonne sich mit diesem Lichtspiel selbst feiern möchte, das dank der Lichtstreuung in der Atmosphäre warme Farben leuchten lässt.

Sonnenaufgang…!

So wie jeder neue Tag mit einem beeindruckenden Osthimmel von der Sonne gefeiert wird, verzaubern wir in jedem Jahr das Geburtstagskind an dem Tag, an dem es geboren wurde. Dazu organisieren wir Feiern, überlegen uns besondere Aufmerksamkeiten & lassen den Tag zu einem ganz besonderen werden.

„KREATIV: Einladung zur Weltraumparty“ weiterlesen

SPIELIDEE: Ufo-Rennen der Alien

Wir sind noch immer im Weltraumfieber & haben einen Klassiker der Experimente in ein lustiges Spiel eingebaut. So richtig würde dieses Spiel im Weltall wahrscheinlich nicht möglich sein, weil ein entscheidendes Hilfsmittel schwer zu finden wäre, aber dafür sorgt dieses galaktische Alien-Wirrwarr auf der Erde für viel Freude.

Forschen für Kinder Alien unter Glas Spiel Uforennen
Dieser freundliche Weltraummann möchte mit seinen Freunden ein Wettrennen machen. Bist Du auch dabei?

Schau gerne mal, was wir uns für eine lustige Alienreise überlegt haben.

„SPIELIDEE: Ufo-Rennen der Alien“ weiterlesen

Unser Sonnensystem

Unser Leben spielt sich auf einem Himmelskörper ab, der Erde genannt wird & sich im Weltall bewegt. Dort ist er nicht alleine. Neben der Erde sind noch viele andere sogenannte Himmelskörper zu finden, die als Sonne, Planeten, Zwergplaneten, Monde, Kometen, Asteroide oder gar Meteoriten bezeichnet werden.

Bild einer Erde mit einem Menschen der auf der Erde läuft. Forschen für Kinder
Wir leben auf der Erde, einem Planeten im All.

Bei der Erde handelt es sich um einen Planeten. Als solche werden große Himmelskörper im All bezeichnet, die nicht selbst leuchten & sich um eine Sonne herum bewegen.
Mit der Erde bewegen wir uns in einer sogenannten Galaxie, die aus geschätzt 100-300 Milliarden Sonnen & sonstigen Himmelsklörpern besteht & Milchstraße genannt wird. Eine dieser vielen Sonnen aus der Galaxie Milchstraße ist die Sonne, um die sich die Erde mit uns Menschen drauf dreht. Aber es gibt neben der Erde auch noch weitere Planeten. Zusammen bilden diese ein Sonnensystem. Heute lade ich Dich ein, etwas mehr zu diesen Planeten zu erfahren. Bist Du dabei?

„Unser Sonnensystem“ weiterlesen

SCHNELL GEFORSCHT: Mini-Rakete

Bei den meisten Kindern kann es nicht genügend Raketen geben, die als Spielzeug verfügbar sind. Schließlich reist man damit gleich in die eigenen Phantasie & erlebt einen Ausflug ins Universum. Daher habe ich Dir auf dem Blog schon zahlreiche Ideen geliefert, wie eine Rakete leicht & schnell gebastelt werden kann.

Sie unterscheiden sich aber. Nicht nur optisch oder im Hinblick auf den genutzten Antrieb, sondern auch vom Design: die Papiertrinkhalmrakete oder unsere Munich Starbird, die mit Hilfe von Sprudelgas in die Höhe fliegt. Heute habe ich nun eine weitere Rakete für Dich, die schnell gebastelt ist & ausdauernden Spaß ermöglicht. Bist Du dabei?

„SCHNELL GEFORSCHT: Mini-Rakete“ weiterlesen

Köstliche Chemie: Knete selber machen

Bald stehen die nächsten Ferien an & wir lieben es, in dieser Zeit immer mal wieder ein wenig Kreativität & Forscherei zu kombinieren. In diesem Jahr wollen wir ein wenig mit Knete forschen & basteln. Dieses Mal aber mit Knete aus eigener Herstellung. Besonders gut gefällt mir, dass die Kids die Knete tatsächlich auch essen könnten, würde sie denn schmecken. Das tut sie leider nicht, sorgt aber auch für reichlich Spaß bei dieser Beschäftigung.

Gerne zeige ich Dir heute, wie einfach das funktioniert:

Forschen für Kinder zeigt Materialien für selbstgemachte Knete
Alles, was Du für die essbare Knete benötigst, ist in nahezu jeder Küche vorhanden.Falls nicht, kannst Du es ganz leicht im Supermarkt Deiner Wahl finden.
„Köstliche Chemie: Knete selber machen“ weiterlesen

Köstliche Chemie: Sirup für Zitronenlimonade

Kürzlich haben wir einen kleinen Zitronenfalter in unserem Garten beobachten dürfen. Er ist glücklich von einer Lavendelblüte zur nächsten geflogen & hat uns eine schöne Beobachtungszeit beschert.

Forschen für Kinder zeigt einen Zitronenfalter auf einer Lavendelblüte.
Dieser fröhliche Zitronenfalter erfreut sich am Lavendel.

Nach diesem tollen Erlebnis, haben wir uns ein wenig mit Zitronen befasst & passend zum sonnigen Wetter unseren eigenen Sirup für Limonade hergestellt. Das Getränk hat uns so gut geschmeckt, so dass ich es Dir heute gerne verraten möchte:

„Köstliche Chemie: Sirup für Zitronenlimonade“ weiterlesen

SCHNELL GEFORSCHT: Marienkäferflug

Die Idee zum heutigen SCHNELL GEFORSCHT Experiment kam mir, als kürzlich eine Marienkäferlarve auf meiner Hose landete & das Forscherkind wissen wollte, was das für ein Tier sei. Gemeinsam haben wir uns Bilder zu Marienkäferlarven angeschaut & sind dann in unserer Nachbarschaft herumgestöbert, um zu sehen, was wir wohl noch alles entdecken können.

Forschen für Kinder Collage mit Marienkäfer Lebenszyklus
Bilder unterschiedlicher Stadien des Lebenszyklus eines Harlekin-Marienkäfers.

Schon war die Begeisterung da, mehr über Marienkäfer & ihren Lebenszyklus zu erfahren. Aber es wurde auch viel über die Lebensweise dieses kleinen Insekts erforscht. Dabei durfte das Thema FLIEGEN nicht fehlen. Aber schau Dir unser heutiges Experiment gerne selbst an:

„SCHNELL GEFORSCHT: Marienkäferflug“ weiterlesen

Aus KLEIN mach GROß

Kürzlich kam das Forscherkind mit einem spannenden Fundstück nach Hause. Nur leider konnten wir kaum erkennen, worum es sich dabei handelte. Gut, ich konnte das nicht erkennen. Das Forscherkind war sich sofort sicher, dass es sich dabei um ein winzig kleines Schneckenhaus handeln musste.

Forschen für Kinder zeigt kleines Forschermännchen mit 2mm kleinem Schneckenhaus
Wie können wir dieses kleine Fundstück besser erkennen?

Schnell war klar, dass wir uns das genau anschauen werden, allerdings ein Hilfsmittel benötigen. Also wurde schnell eine Lupe hervorgeholt. Für die Untersuchung hatten wir unteschiedliche Vergrößerungsgläser zur Verfügung. Am besten hat dem Forscherkind aber die selbstgemachte Lupe gefallen. Deshalb möchte ich Dir heute zeigen, wir auch Du Dir schnell eine super funktionierende Lupe daheim bauen kannst.

„Aus KLEIN mach GROß“ weiterlesen

Unsere Organe: die Lunge (Teil 2)

In unseren Körper können wir leider nicht hineinschauen. Deshalb bleiben die inneren Organe unseres Körpers vor unseren Blicken versteckt. Nachdem ich Dir kürzlich schon einmal gezeigt habe, wie Du ein Lungenmodell basteln kannst, dass Dir zeigt, wie eine Lunge in Deiner Brust aussieht, habe ich heute ein weiteres Lungenmodell, as Dir mehr über die Funktionsweise der Lunge verrät.

Forschen für Kinder_Blick in die Lunge
Lass uns einen Blick in unseren Körper wagen & die menschliche Lunge erkunden. Bist Du dabei?
„Unsere Organe: die Lunge (Teil 2)“ weiterlesen