Köstliche Chemie: Knete selber machen

Bald stehen die nächsten Ferien an & wir lieben es, in dieser Zeit immer mal wieder ein wenig Kreativität & Forscherei zu kombinieren. In diesem Jahr wollen wir ein wenig mit Knete forschen & basteln. Dieses Mal aber mit Knete aus eigener Herstellung. Besonders gut gefällt mir, dass die Kids die Knete tatsächlich auch essen könnten, würde sie denn schmecken. Das tut sie leider nicht, sorgt aber auch für reichlich Spaß bei dieser Beschäftigung.

Gerne zeige ich Dir heute, wie einfach das funktioniert:

Forschen für Kinder zeigt Materialien für selbstgemachte Knete
Alles, was Du für die essbare Knete benötigst, ist in nahezu jeder Küche vorhanden.Falls nicht, kannst Du es ganz leicht im Supermarkt Deiner Wahl finden.
„Köstliche Chemie: Knete selber machen“ weiterlesen

Köstliche Chemie: Sirup für Zitronenlimonade

Kürzlich haben wir einen kleinen Zitronenfalter in unserem Garten beobachten dürfen. Er ist glücklich von einer Lavendelblüte zur nächsten geflogen & hat uns eine schöne Beobachtungszeit beschert.

Forschen für Kinder zeigt einen Zitronenfalter auf einer Lavendelblüte.
Dieser fröhliche Zitronenfalter erfreut sich am Lavendel.

Nach diesem tollen Erlebnis, haben wir uns ein wenig mit Zitronen befasst & passend zum sonnigen Wetter unseren eigenen Sirup für Limonade hergestellt. Das Getränk hat uns so gut geschmeckt, so dass ich es Dir heute gerne verraten möchte:

„Köstliche Chemie: Sirup für Zitronenlimonade“ weiterlesen

SCHNELL GEFORSCHT: Süßer Farbzauber

Wenn ein Tag dem anderen gleicht, dann lohnt es sich, ein wenig Farbe in den Alltag zu bringen. Genau dazu eignet sich das heutige farbenfrohe Experiment.

Ein Forscherherz für einen süßen Farbenzauber.
„SCHNELL GEFORSCHT: Süßer Farbzauber“ weiterlesen

Köstliche Chemie: Crème brûlée

Kürzlich bin ich beim Einkaufen über ein kleines Flambiergerät gestolpert. Das kann man als Forscherin für so viele spannende Experimente nutzen, dass ich das kleine Ding einfach mitgenommen habe.

Den ersten Einsatz habe ich schnell gefunden…ich wollte nämlich immer schon mal eine Crème brûlée selber machen & die gehört bekanntlich ordentlich flambiert.
Also habe ich mich auf die Suche nach einem guten Rezept gemacht, habe mehrere Male einen köstlichen Nachtisch für die Familie gekocht & möchte Dir heute an dieser Stelle zeigen, wie köstlich Chemie sein kann & verrate Dir das Rezept.

Die Optik meiner Crème brûlée ist noch nicht perfekt, aber der Geschmack…unvergesslich gut!
„Köstliche Chemie: Crème brûlée“ weiterlesen

Erfrischung gefällig?

Der Sommer ist noch da…!

Aus meiner Sicht ist der Sommer eine wundervolle Zeit im Jahr. Die Bäume & Sträucher tragen leuchtend gefärbte Früchte, die hervorragend schmecken. Dazu lacht die Sonne auf uns herab & wir können uns an vielen Tagen im Freien aufhalten.

Da darf eine köstliche Abkühlung natürlich nicht fehlen. – Nachdem bei uns früher in diesem Jahr bereits der Garten ausreichend vorbereitet wurde, können wir aktuell ernten . Wir lieben unsere Himbeeren…köstlich!

Himbeere rot Himbeerstrauch
Köstliche Himbeere am Gartenstrauch…!

Um diese süße Traumfrucht mit einer Erfrischung zu kombinieren, haben wir uns darin probiert, eine hausgemachte Himbeerlimonade zu zaubern. Das ist uns gelungen & wir sind mehr als begeistert. Daher möchte ich Dir das Rezept einfach nicht vorenthalten & wünsche Dir viel Spaß beim Nachmachen, Ausprobieren, Abkühlen & Genießen.

„Erfrischung gefällig?“ weiterlesen

Bunte Eier für das Osterfest!

Die Das Osterfest steht vor der Tür & wir feiern den Frühling, der immer mehr erwacht & auch unsere Lebensgeister weckt. Zwar wird der Osterbrauch heute als christlicher Brauch beschrieben, geht aber eigentlich auf die heidnische Tradition des Frühlingsfestes zurück. Als Symbol für den „Neuanfang“ in der Natur & die Fruchtbarkeit steht also von jeher das Ei. Sogar im Orient oder im alten Ägypten wurde das Ei als Zeichen für neues Leben verwendet.

In diesem Jahr haben wir uns in den Experimentierwerkstätten mit Farbe & bunten Eiern beschäftigt. Dabei durften die selbst gefärbten Eier nicht fehlen; aber auch nicht die schönen grünen Hühnereier, die ich dank zweier süßer Araucana-Hennen von Tanja alias Tante Tilda zur Verfügung gestellt bekommen habe. Tanja beherbergt neben ihrer Familie eine bunte Vielzahl hübscher Tiere, deren Erlebnisse man auf Instagram herrlich verfolgen kann. Herzlichen Dank noch einmal, liebe Tanja!

Inspiriert von der wundervollen Farbvielfalt weißer, hellbrauner, dunkelbrauner & in diesem Jahr eben auch grüner Hühnereier, habe ich mit den Forschern untersucht, warum Eier gefärbt werden & wie man sie mit Hilfe der Natur anfärben kann.

Gefärbte Hühnereier zu Hühnern gebastelt
Bunte Hühner…aus gefärbten Eiern.

Davon möchte ich Dir heute berichten & vielleicht färbst Du ja auch noch einige Eier, die zum Osterfest sicherlich einen freudigen Abnehmer finden.

„Bunte Eier für das Osterfest!“ weiterlesen

Alles in Butter

Zuletzt war es ziemlich ruhig auf diesem Blog. Das lag vor allem daran, dass so viel geforscht wurde, dass das Schreiben spannender neuer Berichte etwas warten musste. Aber ich kann Dir sagen: es ist alles in Butter.

Mittlerweile hat die Adventszeit wieder einmal begonnen & ich liebe es, Plätzchen zu essen. Dazu gehört natürlich auch, die Plätzchen vorher zu backen. Auch das mache ich sehr gerne – besonders mit meinen wundervollen Helfern.

Weihnachtsbaum gebastelt_Pappe_Adventszeit

In diesem Jahr haben wir einmal genauer untersucht, was alles in den Teig hinein kommt. Da kam uns die Idee, dass wir einmal Butter selber machen möchten; auch, um zu verstehen, worum es sich bei Butter eigentlich handelt. Das hat so viel Spaß gemacht, dass ich Dir hier näher beschreiben möchte, wie Du selbst frische Butter für Deine Semmel oder Brezn herstellen kannst.

„Alles in Butter“ weiterlesen

Gesunde Zähne

Zähne haben eine besondere Bedeutung für uns Menschen & insbesondere für die Kinder. Mit den Zähnen beißen wir kleine Stücke unserer Nahrung ab, zerkleinern diese & starten somit die Verdauung unserer Nahrung. Aber unsere Zähne sind auch für unsere Sprache wichtig.

Das Erwachsenengebiss tauscht das Kindergebiss aus
Zahnwechsel in einem Kindergebiss.

Bei uns Menschen kommt es zweimal in unserem Leben zu einem Durchbruch von Zähnen. Im Alter bis ungefähr 3 Jahren ist unser Milchzahngebiss vollständig. Ab dem Ende der Kindergartenzeit verändert sich unser Gebiss dann noch einmal vollständig.

„Gesunde Zähne“ weiterlesen

Glänzende Münzen zur Weihnachtszeit

Wenn ich an die Advents- & Weihnachtszeit in meiner Kindheit zurück denke, dann kann ich mich erinnern, dass es die Zeit des „Reinemachen“ war. Das begann immer zu Nikolaus: waren die Schuhe nicht geputzt, hat er nichts für mich in die Schuhe gelegt.

In diesem Jahr habe ich mich daran erinnert  & habe ein spannendes Experiment gefunden, das ich Dir heute gerne vorstellen möchte. Es ist leicht nachzumachen & schnell vorzubereiten. Eignet sich also hervorragend als kleine Einlage an den Feiertagen.

http://blog.forschenfuerkinder.de/2017/12/23/glaenzende-muenz…r-weihnachtszeit/  saubere und dreckige Münzen_Kupfer_Säuren
Unsere Testobjekte.

„Glänzende Münzen zur Weihnachtszeit“ weiterlesen

Sommerliches Forschergetränk

Pünktlich zum Start der Sommerferien ist in diesem Jahr das Sommerwetter zurück gekehrt. Bei unseren Aktivitäten im Freien & den angenehmen 30°C dürfen wir uns natürlich eine köstliche Erfrischung gönnen.

Sonnenlicht am blau-weißen Himmel scheint durch eine Baumkrone hindurch

„Sommerliches Forschergetränk“ weiterlesen