KREATIV & SCHNELL GEFORSCHT: Das Monstergebrüll

Es gibt Tage, an denen passt einfach alles. So auch an dem sonnigen Nachmittag, an dem ich meine Ideenliste für spaßige Experimente durchgeschaut habe, die einmal mit meinen Forscherkids ausprobieren möchte. Genau in dem Moment fiel mir der Aufruf zur Instragram-Challenge von der lieben Lara (Du findest ihre schönen & abwechslungsreichen Inspirationen unter @rotkaeppchen_diy auf Instagram) vor die Nase.

Schon war sie da, die Monsteridee & mein Arbeitstisch wurde in einen Basteltisch verwandelt.

Kleines, kreatives Monstergesicht auf einem Plastikbecher zum Erforschen von Geräuschen
Hallo, Du fröhliches Brüllmonster. Was sagst Du…?
„KREATIV & SCHNELL GEFORSCHT: Das Monstergebrüll“ weiterlesen

SCHNELL GEFORSCHT: Musizieren mit Trinkhalm

Heute gibt es unter der Rubrik SCHNELL GEFORSCHT noch einmal ein wenig Musik für Dich. Auch dieses Mal brauchst Du nicht viel & hast sicherlich alles daheim. Viel Spaß mit diesem schnellen Experiment für daheim:

In diesem Bild wird gezeigt, wie aus einem Trinkhalm ein Musikinstrument wird. Dazu nimmt man den Trinkhalm in die Hand & schneidet an einem Ende die Spitzen so ab, dass ein Dreieck mit einer Spitze verfügbar ist.
So geht’s: an einem Ende des Trinkhalmes
schneidest Du eine Spitze heraus.
„SCHNELL GEFORSCHT: Musizieren mit Trinkhalm“ weiterlesen

SCHNELL GEFORSCHT: Hausmusik

Heute habe ich Dir ein lustiges Experiment unter der Rubrik SCHNELL GEFORSCHT für Dich, das auf jeden Fall für gute Stimmung sorgen kann. Wohlweislich verspreche ich Dir nicht, dass das Ergebnis hohe Kunst oder gar wohlklingend sein muss…aber es kann sich nett anhören…das liegt an jedem Forscher selbst.

Eine Bildcollage ist zu sehen: links vier Bilder untereinander. Das oberste: Wasser wird in ein Sektglas eingeschenkt. Die weiteren sind Nahaufnahmen vom Wasser im Glas - Wellen sind zu sehen. Rechts: ein großes Bild, auf dem einige Gläser gezeigt sind. Eines wird von einer Hand berührt. Die Hand soll sich im Kreis um den Glasrand bewegen.
Dein Weg zum eigenen Glaskonzert.
„SCHNELL GEFORSCHT: Hausmusik“ weiterlesen