Köstliche Chemie: Knete selber machen

Bald stehen die nächsten Ferien an & wir lieben es, in dieser Zeit immer mal wieder ein wenig Kreativität & Forscherei zu kombinieren. In diesem Jahr wollen wir ein wenig mit Knete forschen & basteln. Dieses Mal aber mit Knete aus eigener Herstellung. Besonders gut gefällt mir, dass die Kids die Knete tatsächlich auch essen könnten, würde sie denn schmecken. Das tut sie leider nicht, sorgt aber auch für reichlich Spaß bei dieser Beschäftigung.

Gerne zeige ich Dir heute, wie einfach das funktioniert:

Forschen für Kinder zeigt Materialien für selbstgemachte Knete
Alles, was Du für die essbare Knete benötigst, ist in nahezu jeder Küche vorhanden.Falls nicht, kannst Du es ganz leicht im Supermarkt Deiner Wahl finden.
„Köstliche Chemie: Knete selber machen“ weiterlesen

Köstliche Chemie: Sirup für Zitronenlimonade

Kürzlich haben wir einen kleinen Zitronenfalter in unserem Garten beobachten dürfen. Er ist glücklich von einer Lavendelblüte zur nächsten geflogen & hat uns eine schöne Beobachtungszeit beschert.

Forschen für Kinder zeigt einen Zitronenfalter auf einer Lavendelblüte.
Dieser fröhliche Zitronenfalter erfreut sich am Lavendel.

Nach diesem tollen Erlebnis, haben wir uns ein wenig mit Zitronen befasst & passend zum sonnigen Wetter unseren eigenen Sirup für Limonade hergestellt. Das Getränk hat uns so gut geschmeckt, so dass ich es Dir heute gerne verraten möchte:

„Köstliche Chemie: Sirup für Zitronenlimonade“ weiterlesen

SCHNELL GEFORSCHT: Marienkäferflug

Die Idee zum heutigen SCHNELL GEFORSCHT Experiment kam mir, als kürzlich eine Marienkäferlarve auf meiner Hose landete & das Forscherkind wissen wollte, was das für ein Tier sei. Gemeinsam haben wir uns Bilder zu Marienkäferlarven angeschaut & sind dann in unserer Nachbarschaft herumgestöbert, um zu sehen, was wir wohl noch alles entdecken können.

Forschen für Kinder Collage mit Marienkäfer Lebenszyklus
Bilder unterschiedlicher Stadien des Lebenszyklus eines Harlekin-Marienkäfers.

Schon war die Begeisterung da, mehr über Marienkäfer & ihren Lebenszyklus zu erfahren. Aber es wurde auch viel über die Lebensweise dieses kleinen Insekts erforscht. Dabei durfte das Thema FLIEGEN nicht fehlen. Aber schau Dir unser heutiges Experiment gerne selbst an:

„SCHNELL GEFORSCHT: Marienkäferflug“ weiterlesen

Aus KLEIN mach GROß

Kürzlich kam das Forscherkind mit einem spannenden Fundstück nach Hause. Nur leider konnten wir kaum erkennen, worum es sich dabei handelte. Gut, ich konnte das nicht erkennen. Das Forscherkind war sich sofort sicher, dass es sich dabei um ein winzig kleines Schneckenhaus handeln musste.

Forschen für Kinder zeigt kleines Forschermännchen mit 2mm kleinem Schneckenhaus
Wie können wir dieses kleine Fundstück besser erkennen?

Schnell war klar, dass wir uns das genau anschauen werden, allerdings ein Hilfsmittel benötigen. Also wurde schnell eine Lupe hervorgeholt. Für die Untersuchung hatten wir unteschiedliche Vergrößerungsgläser zur Verfügung. Am besten hat dem Forscherkind aber die selbstgemachte Lupe gefallen. Deshalb möchte ich Dir heute zeigen, wir auch Du Dir schnell eine super funktionierende Lupe daheim bauen kannst.

„Aus KLEIN mach GROß“ weiterlesen

Unsere Organe: die Lunge (Teil 2)

In unseren Körper können wir leider nicht hineinschauen. Deshalb bleiben die inneren Organe unseres Körpers vor unseren Blicken versteckt. Nachdem ich Dir kürzlich schon einmal gezeigt habe, wie Du ein Lungenmodell basteln kannst, dass Dir zeigt, wie eine Lunge in Deiner Brust aussieht, habe ich heute ein weiteres Lungenmodell, as Dir mehr über die Funktionsweise der Lunge verrät.

Forschen für Kinder_Blick in die Lunge
Lass uns einen Blick in unseren Körper wagen & die menschliche Lunge erkunden. Bist Du dabei?
„Unsere Organe: die Lunge (Teil 2)“ weiterlesen

SCHNELL GEFORSCHT: Eine Kerze geht baden

Wenn Du verstehen möchtest, was alles nötig ist, damit eine Flamme brennen kann, eignen sich zauberhafte Experimente mit einer Kerze.

Dazu zählt dieses Experiment hier, in dem Du eine Kerze baden schickst.

Aber beginnen wir von Vorne. Damit eine Flamme brennen kann, benötigt sie drei Dinge: Energie in Form von Hitze, Sauerstoff & Brennstoff. Die Hitze kannst Du mit einem Feuerzeug oder Streichholz an einen Brennstoff herantragen & damit die Flamme initiieren. In unserem Experiment versteckt sich der Brennstoff in der Kerze. Sie liefert quasi die Nahrung, die das Feuer benötigt, um weiter am Brennen gehalten zu werden. Fehlt noch der Sauerstoff. Der ist in großer Menge in der Umgebungsluft verfügbar. Aber was passiert, wenn kein Sauerstoff mehr für die Verbrennung verfügbar ist?

Finde es mit dem folgenden Experiment selbst heraus.

Forschen für Kinder Übersicht Kerze unter Glas
Wie geht es eigentlich, eine Kerze zum Baden zu schicken? Das kannst Du heute ausprobieren!
„SCHNELL GEFORSCHT: Eine Kerze geht baden“ weiterlesen

SCHNELL GEFORSCHT: Zauberhafter Blumenstrauß

Brauchst Du einen Strauß voller bunter, schöner Blumen? Dann gestalte Dir doch einfach selber einen & verbinde die Übergabe mit einer kleinen Zauberei! Wie das ganz einfach geht, zeige ich Dir hier.

Ich lade Dich herzlich ein, gemeinsam mit mir eine Zauberblume zu gestalten & ihre Schönheit entfalten zu lassen.

„SCHNELL GEFORSCHT: Zauberhafter Blumenstrauß“ weiterlesen

Wir bauen uns ein Persikop…oder: der „UmDieEckeGucker“!

Kennst Du den „UmDieEckeGucker“ schon? So treffend wurde ein Persikop von einigen meiner Forscherkids benannt. Denn genau das ist mit einem Periskop möglich.
Bei einem Periskop wird diese Eigenschaft ausgenutzt, Lichtstrahlen parallel versetzt ins Auge zu lenken. Diese Funktion wird im Namen des Periskop beschrieben: Peri = griechisch für „um – herum“, skopein = griechisch für „schauen“.

In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du Dir selbst ein lustiges Forscher-Detektiv-Geheimagenten-Gerät basteln kannst, um dann Deine eigenen Entdeckungen zu machen, die sich hinter Ecken oder über Tischen verstecken. Bist Du dabei?

Das Forschen für Kinder-Bild zeigt ein Persikop, das ein Bild mit dem Spiegel der oberen Öffnung einfängt und an den Spiegel in der unteren Öffnung weiterreicht. Von dort kann es ins Auge des Betrachters wandern.
So könnte Dein „UmDieEckeGucker“ aussehen.
„Wir bauen uns ein Persikop…oder: der „UmDieEckeGucker“!“ weiterlesen

SCHNELL GEFORSCHT: Geheime Botschaften

Wie kannst Du geheime Botschaften mit Deinen Freunden austauschen? Hast Du eine Idee? – Du braucht auf jeden Fall eine Zaubertinte & eine Idee, wie Du diese verzauberte Tinte sichtbar machst. Wie das Du das ganz einfach herstellen & nutzen kannst, zeige ich Dir heute.

HALLO mit einem lächenden Gesicht im O hat Forschen für Kinder in diesem Bild gezeigt. Das Wort erscheint in bräunlichen Buchstaben auf einem Zettel, der die Überschrift "Meine Geheime Botschaft an Dich" geschrieben steht.
Welche geheime Nachricht möchtest Du verschicken?
„SCHNELL GEFORSCHT: Geheime Botschaften“ weiterlesen

SCHNELL GEFORSCHT: Der verdrehte Forscher

Naturwissenschaftliche Phänomene grenzen häufig an Zauberei. So zeige ich Dir auch heute mal wieder ein lustiges Experiment, das Du leicht daheim ausprobieren kannst. 

Viel braucht es dazu nicht! Faszinierend ist es aber allemal.

„SCHNELL GEFORSCHT: Der verdrehte Forscher“ weiterlesen